haus VS   HAUS VO
      haus P8  
    haus FS  
      museum K  
    haus VO
    haus R
    schauspiel FFM   Anbau Einfamilienhaus in Borken - 2001
Der Anbau ist durch eine konstruktive und gestalterische Fuge vom Bestand getrennt.
Lediglich ein Steg im Inneren verbindet die beiden Baukörper.
Die Stahlbauweise erlaubt eine Vorfertigung und somit einen relativ schnelle und saubere Baustelle.
Fertige Elemente werden incl. Elektro- und Sanitärleitungen vor Ort montiert.
Auch im Inneren ist vom Bauherrn die Ästhetik eines Stahlbaues gewünscht. So entfallen auch zeit-intensive Innenausbauarbeiten wie z.B. Putzarbeiten.
    weitere
Anbau-
Projekte
weitere
     
2001 vor