haus B
        galerieP
        Haus FA
  Umbau einer
Kunstgalerie

Palma de
Mallorca
 
     
1/7 vor
galerieJK
      haus DG
        wohnungGV
        Haus S   Bauzeit:04-06/2004 - Nutzfläche: 201 m² - Foto: enck-oswald - Kunst: Markus Lüpertz


In Mitten der Altstadt von Palma wird das Erdgeschoss einer Stadtvilla mit Patio zu einer kleinen Galerie umgebaut.
Bestimmte Elemente und Ornamente des historischen Baues werden bewusst erhalten und durch die weiß verputzten Wände zur Geltung gebracht.
Die zeitgenössische Kunst tritt nun mit den weiß gerahmten Bögen, Nischen und Fenstern in einen spannenden Kontrast.
Die neue Eingangstür passt sich einerseits in ihrer derben Materialität dem Bestand an, anderseits weisen Griffe und die sehr dünnen Stahlprofile eine moderne Formensprache auf.
        weitere